13. Mai 2017 ab 10 Uhr: Mode-Event und Lagerverkauf im Weltladen Duisburg

Foto: Madness

Liebe Kundin,
lieber Kunde,

am Samstag, dem 13. Mai von 10-15 Uhr bieten wir Ihnen unter dem Motto "Mode zum fairlieben" die perfekte Gelegenheit, sich für die laufende Saison mit fairer und organischer Mode einzukleiden.

Denn gemeinsam mit dem Weltladen Duisburg veranstalten wir dort in der Koloniestraße 92 (Nähe Hauptbahnhof Ostausgang) anlässlich des "Weltladen-Tages" einen kombinierten Verkauf sowohl von aktueller Kollektion als auch von stark reduzierter Lagerware der von uns geführten Marken wie z.B. armed angels, Madness, Wunderwerk, Lana, Alma & Lovis, consequent oder Knowledge Cotton Apparel.

Um 11 Uhr und 14 Uhr werden einige Modelle von Mitarbeiterinnen im Rahmen einer kleinen Modenschau vorgeführt.

Natürlich bietet sich Ihnen an diesem Tag auch die Gelegenheit, im Weltladen Duisburg zu shoppen und aus einem vielfältigen Angebot fairer Produkte wie z. B. Schokolade, Gebäck, Gewürze, Kaffee & Tee, Wein, Schmuck, Musik und Kunsthandwerk auszuwählen.

Und nicht zuletzt: Wer noch ein Muttertagsgeschenk sucht, wird bestimmt ebenfalls fündig!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kirsten Rutschke & das Team vom Weltladen Duisburg
Kleiderswerth Fair Fashion
Kaiserswerther Markt 47
40489 Düsseldorf
Fon 0211 404458
info@kleiderswerth.de
www.kleiderswerth.de

Weltladen Duisburg
Koloniestraße 92
47057 Duisburg
Fon: 0203 358692
www.weltladen-duisburg.de

Mode-Event am 12.11. im Weltladen Duisburg

Liebe Kundinnen,
liebe Kunden,

am Samstag, dem 12. November ist Kleiderswerth von 10 Uhr bis 16 Uhr mit seiner aktuellen Kollektion zu Gast im Weltladen Duisburg, wo sowohl um 11 Uhr als auch um 14 Uhr eine öko-faire Modenschau stattfindet. Alle Gäste erhalten an diesem Tag einen Sonderrabatt von 15 Prozent auf den Originalpreis der Kleidungsstücke. Sie sind herzlich eingeladen!

Der Weltladen Duisburg bietet Ihnen zugleich eine breite Auswahl fair gehandelter Produkte an - ideal als Geschenk oder zum selber Genießen. Wählen Sie aus unter farbenfrohen Schmuckstücken, handgefertigter Keramik, liebevoller Tischdekoration, traumhaften Tüchern und Taschen, köstlichen Lebensmitteln und Weihnachtsartikeln aus fairem Handel.

Gerne würden wir an diesem Tag den Start in die Vorweihnachtszeit mit Ihnen gemeinsam erleben.

Interessiert? Sie finden den Weltladen Duisburg in der Koloniestraße 92 (Duisburg-Neudorf), nicht weit entfernt vom Hauptbahnhof.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sagen bis bald.

Kirsten Rutschke und das Team von Kleiderswerth

"Faire Woche" bei Kleiderswerth

„Faire Woche 2015“ auch auf dem Kartoffelfest
Kleiderswerth Fair Fashion beteiligt sich am 12./13.9. an der Aktion

Vom 11. bis 25. September haben Verbraucher/innen bei bundesweit über 2.000 Veranstaltungen wieder Gelegenheit, den Fairen Handel hautnah zu erleben. Weltläden, Aktionsgruppen, Schulen, kirchliche Initiativen und viele weitere Akteure laden mit mehr als 2.000 informativen, kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen ein, die Vielfalt fair gehandelter Produkte kennen zu lernen (www.faire-woche.de). Auch Kleiderswerth Fair Fashion (www.kleiderswerth.de) beteiligt sich während des Kaiserswerther Kartoffelfestes an dieser Aktion.

Unfälle wie der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesh, bei dem vor über zwei Jahren mehr als 1.000 Näherinnen und näher ihr Leben verloren, zeigen auf schreckliche Weise, unter welchen Bedingungen Waren unsere täglichen Bedarfs produziert werden. Der Faire Handel geht einen anderen Weg: Zum einen sorgt er für menschenwürdige und sichere Arbeitsbedingungen, die den Menschen ein Auskommen verschaffen. Und zum anderen informiert er über die einzelnen Stationen entlang der Lieferkette.

Der Absatz fair gehandelter Produkte in Deutschland wächst seit Jahren im zweistelligen Bereich. Im Jahr 2014 ist er erstmals auf über eine Mrd. Euro gestiegen – ein Plus von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch Textilien mit Fairtrade-Zertifizierung oder einem vergleichbarem Siegel werden immer beliebter.

Bei Kleiderswerth Fair Fashion am Kaiserswerther Markt 47 haben Verbraucher/innen während des Kartoffelfestes am 12. und 13. September die Gelegenheit, ethisch und ökologisch nachhaltige Textilien noch besser kennen zu lernen und entsprechende Informationen zu erhalten. Die aktuelle Herbst-/Winterkollektion vermittelt dort einen guten Eindruck von der Vielseitigkeit und Qualität nachhaltiger Damen- und Herrenmode. Um das Bild abzurunden, bietet die Inhaberin Kirsten Rutschke während der gesamten „Fairen Woche“ in Kooperation mit dem Weltladen Duisburg aber auch noch weitere Produkte aus fairem Handel an. Lassen Sie sich „fair-führen“.